CuraNatura

CuraNatura

CuraNatura


CuraNaturaEigentümer Kontaktotal - Consultores Associados, Lda., Gegründet im Jahr 2004. Firmenkapital: 40.000 €.

Im Jahre 1989 lernten wir persönlich den Wissenschaftler Ing. Sacadura Bretes kennen, ein Mitglied des portugiesischen Verbandes der Kreativität (Associação Portuguesa de Criatividade), der die Pflanze Aloe Arborescens bereits seit über 20 Jahren ausgiebig erforscht hatte. Er teilte uns mit, was er ebenfalls in seinen Studien veröffentlicht hatte: An einem etwa 20 bis 25km breiten Küstenstreifens Portugal, südlich von Estarreja bis hin zur Algave, sowie auf den Inseln der  Azores und Madeira, gibt es die Beste aller Pflanzen Aloe, die für weitreichende Krankheiten heilende Wirkung besitzt.

Seit 2003 nehmen wir regelmässig den Tonic Aloe FRZ , eine 100% natürliche Formel, verbreitet durch Bruder Romano Zago aus dem Franciskanaordem. Die guten Ergebnisse, die wir erzielten, sowie die Kenntnisse von unzähligen Fällen von Besserung oder Heilung, haben uns im Jahr 2011 veranlasst, uns aus Überzeugung diesem Projekt zu widmen. Wie nicht anders zu erwarten war, sind die Ergebnisse dank vieler Besserungen und Heilungen sehr positiv.

NL_-_envio_1_para_Irlanda.JPG     Comando.jpg

           Arthur Amaro                   Antonio Mota - Director CuraNatura
         
Sales Manager,             Seit 15 Jahren Forschung, Erfahrung und
         und Mitarbeiter,                 Kenntnisse über Aloe Arborescens
Versand eines Auftrags
  FRZ® Aloe Arborescens
                                                                                       
 Ana_Carvalho_-_Site_-_Newsletter.JPG  Santa_Cruz_II.jpg

     Ana de Carvalho im Labor              Aloe Arborescens aus Portugal
                                                                                     an der Atlantikküste

 

Sao_Pedro_Estoril_I.jpg

                         Aloe Arborescens, eine Plantage an der Atlantikküste

 

Das Labor CuraNatura

            Rua Recife, 6
            2780-034 Oeiras - Portugal

Exterior.jpg

Entrada_e_estante_separadora_-_a_esquerda_fica_o_vestuario.JPG