Aloe Arborescens vs Aloe Barbadensis (Aloe Vera)

Aloe Arborescens vs Aloe Barbadensis (Aloe Vera)

 

Wir wollen hier einen Irrtum bezüglich des Namens der Pflanze aufklären, der aus Werbegründen fälschlicherweise als 'Aloe Vera' bekannt ist.

In wissenschaftlicher Hinsicht, existiert dieser Name nicht. Deshalb haben wir uns im Juli 2011 entschlossen, die wissenschaftlich richtige Bezeichnung in unserer gesamten Website einzuführen. Nach elf Jahren Forschung wissn wir, dass wir damit gegen die millionenschwere Werbeindustrie um diese Pflanze kämpfen. Aber die Wahrheit wird früher oder später zum Vorschein kommen. .

Hier ist die Erklärung: 'Vera' heisst 'wahrhaftig' und es war der Name, der der Pflanze Aloebarbadensis (Aloe Vera) zugeordnet wurde, aus fälschlichen und betrügerischen Motiven, die wir im fortlaufendem Text erläutern. Unten identifiziert auch beide Sorten von Aloe.

Die Aloe barbadensis - die weltweit Meistverkaufte, erkennbar an ihrem grossem Blatt und gelben Blüten, wurde von den grossen multinationalen Konzernen als millionenschwerer Werbeträger für ihre Produkte "adoptiert". Die Firmen verdienen Millionen, da sie ihre Kunden glauben lassen, sie würden ein von Bruder Romano Zago empfohlenes Produkt kaufen: Aloe Arborescens. Im Klartext heisst das, sie nutzen die Popularität und den grossen Erfolg des Forschers, verkaufen aber ein ganz anderes Produkt.

Wir heben, unter vielen Beispielen, hervor, was Dr. Aldo Facetti sage (siehe auch im Google):

“Bezüglich der medizinischen Eigenschaften, die ich durch meine Analysen erhielt, kann ich garantieren, dass die barbadensis, die von der Industrie am meisten benutzte Variante, da sie mehr Gel besitzt, weisst etwa 25% von der wichtigsten gegen Krebs wirkende Substanz auf, während die arborescens 70% dieser Substanz beinhaltet.”

Das Institut Palatini, de Salzano, in Venedig bestätigt:

“Die arborescens besitzt 200% mehr medizinische Eigenschaften als die barbadensis.”

Zwei verschiedenen Quellen liefern Informationen über den grossen Unterschied der gesundheitlichen Vorteile der beiden Aloe Pflanzen.

Daraus lassen sich die vielen Missverständnisse erklären, dass Verbraucher dieser Produkte nicht den erwarteten Erfolg mit dieser Wunderpflanze erzielten, von welcher etwa 200 existieren, aber lediglich drei oder vier besitzen wirklich heilwirkende und medizinische Eigenschaften.

Aloes - Mineralanteile 
Mg / 100 ml Arborescens Barbadensis
 
(Aloe Vera)
Kalzium 103,000 12,760
Magnesium 69,000 5,860
Kalium 287,000 46,320
Natrium 23,000 24,270
Zink 0,460 0,650
Eisen 0,400 0,080
Mangan 5,600 1,190
Selen 20,000 19,000
Bor 103,000 79,000
Kupfer 0,020 0,004
Proteine 7,300 0,000

 

Dies sind nur wenige von den etwa 400 verschiedenen Arten der Pflanze Aloe:

- ARBORESCENS

- ASRISTATA

- BREVIFOLIA DIENTE

- CAPITATA

- CLAVIFLORA

- ELGONICA

- DELAETIUM

- DICHOTOM

- DOROTHEAE

- ERINACEA

- FEROX

- GLOBULIGEMMA

- HUMÍLIS

- MARLOTHII

- PICTICAULIS

- SAPONARIA

- STRIATA

- VARIEGATA


                       800px-Aloe_arborescens_Compton_91_1_93_.jpgAloe_Vera_91_1_93_.jpg
                                         Aloe Arborescens                                     Aloe Vera (Barbadensis)